Gaußplatz 11 Programm

Liebe Freundinnen und Freunde
des Aktionsradius Wien!

Wir hoffen, dass Sie wohlauf sind und im aktuellen Krisen- und Ausnahmezustand einigermaßen gut zurechtkommen. Wir sind in einer neuen Welt gelandet, die wir uns bislang nicht vorstellen konnten. Das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben ist eingestellt bzw. auf ein Minimum reduziert. Menschen sind in Isolation, das Kontaktverbot zwischen Jungen und Alten sowie der Zusammenbruch des Pflegesystems bringt für viele Menschen Einsamkeit, Überforderung und Stress. Während die einen "entschleunigen", sind manche Berufsgruppen aktuell besonders gefordert. Auf diese "HeldInnen der Krise", wie sie vielfach genannt werden, sollten wir auch danach nicht vergessen.

Auch wir melden uns aus dem "Homeoffice". Aktuell sind alle Veranstaltungen (Balkan) bis Ostern abgesagt. Die Veranstaltung vom 21. April "Reflexionen zum Reisen" wird auf Dienstag 9. Juni verschoben. Zu allen nachfolgenden Veranstaltungen (April/Mai) melden wir uns in Kürze mit Detailinformationen.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund! Wir brauchen unsere Kräfte - auch für die Zeit nach der Virus-Krise: um dann mit Abstand noch einmal alles zu beleuchten, was derzeit vor sich geht; um die Einschränkungen der aktuellen Situation vollständig abzuschütteln; um Wirtschaft und soziales Leben neu aufzubauen und die ökonomischen Folgen als Gesellschaft zu verarbeiten; und um möglichst viele positiven Effekte der entschleunigten, konsumreduzierten Situation für die Zukunft mitzunehmen. "Es gibt historische Momente, in denen die Zukunft ihre Richtung ändert" hat es der Zukunftsforscher Matthias Horx genannt. Diese neue Richtung sollten wir gemeinsam proaktiv gestalten und zu einem Besseren entwickeln. Aber davor muss Corona überwunden werden.

Für die gewonnene Zeit im entschleunigten Krisenmodus möchten wir Sie einladen, interessante Vorträge/Diskussionen im Rahmen unseres Youtube-Kanals oder unserer Sendereihe Radio AugartenStadt nachzuhören, oder virtuell durch die Stadt zu flanieren (www.stadtflanerien.at).

Alles Gute und bleiben Sie wohlauf!
Herzliche Grüße, das Aktionsradius Team

Augartenstadt Programm

Liebe Freundinnen und Freunde
des Aktionsradius Wien!

Wir hoffen, dass Sie wohlauf sind und im aktuellen Krisen- und Ausnahmezustand einigermaßen gut zurechtkommen. Wir sind in einer neuen Welt gelandet, die wir uns bislang nicht vorstellen konnten. Das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben ist eingestellt bzw. auf ein Minimum reduziert. Menschen sind in Isolation, das Kontaktverbot zwischen Jungen und Alten sowie der Zusammenbruch des Pflegesystems bringt für viele Menschen Einsamkeit, Überforderung und Stress. Während die einen "entschleunigen", sind manche Berufsgruppen aktuell besonders gefordert. Auf diese "HeldInnen der Krise", wie sie vielfach genannt werden, sollten wir auch danach nicht vergessen.

Auch wir melden uns aus dem "Homeoffice". Aktuell sind alle Veranstaltungen (Balkan) bis Ostern abgesagt. Die Veranstaltung vom 21. April "Reflexionen zum Reisen" wird auf Dienstag 9. Juni verschoben. Zu allen nachfolgenden Veranstaltungen (April/Mai) melden wir uns in Kürze mit Detailinformationen.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund! Wir brauchen unsere Kräfte - auch für die Zeit nach der Virus-Krise: um dann mit Abstand noch einmal alles zu beleuchten, was derzeit vor sich geht; um die Einschränkungen der aktuellen Situation vollständig abzuschütteln; um Wirtschaft und soziales Leben neu aufzubauen und die ökonomischen Folgen als Gesellschaft zu verarbeiten; und um möglichst viele positiven Effekte der entschleunigten, konsumreduzierten Situation für die Zukunft mitzunehmen. "Es gibt historische Momente, in denen die Zukunft ihre Richtung ändert" hat es der Zukunftsforscher Matthias Horx genannt. Diese neue Richtung sollten wir gemeinsam proaktiv gestalten und zu einem Besseren entwickeln. Aber davor muss Corona überwunden werden.

Für die gewonnene Zeit im entschleunigten Krisenmodus möchten wir Sie einladen, interessante Vorträge/Diskussionen im Rahmen unseres Youtube-Kanals oder unserer Sendereihe Radio AugartenStadt nachzuhören, oder virtuell durch die Stadt zu flanieren (www.stadtflanerien.at).

Alles Gute und bleiben Sie wohlauf!
Herzliche Grüße, das Aktionsradius Team

Arena Bar Programm

Liebe Freundinnen und Freunde
des Aktionsradius Wien!

Wir hoffen, dass Sie wohlauf sind und im aktuellen Krisen- und Ausnahmezustand einigermaßen gut zurechtkommen. Wir sind in einer neuen Welt gelandet, die wir uns bislang nicht vorstellen konnten. Das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben ist eingestellt bzw. auf ein Minimum reduziert. Menschen sind in Isolation, das Kontaktverbot zwischen Jungen und Alten sowie der Zusammenbruch des Pflegesystems bringt für viele Menschen Einsamkeit, Überforderung und Stress. Während die einen "entschleunigen", sind manche Berufsgruppen aktuell besonders gefordert. Auf diese "HeldInnen der Krise", wie sie vielfach genannt werden, sollten wir auch danach nicht vergessen.

Auch wir melden uns aus dem "Homeoffice". Aktuell sind alle Veranstaltungen (Balkan) bis Ostern abgesagt. Die Veranstaltung vom 21. April "Reflexionen zum Reisen" wird auf Dienstag 9. Juni verschoben. Zu allen nachfolgenden Veranstaltungen (April/Mai) melden wir uns in Kürze mit Detailinformationen.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund! Wir brauchen unsere Kräfte - auch für die Zeit nach der Virus-Krise: um dann mit Abstand noch einmal alles zu beleuchten, was derzeit vor sich geht; um die Einschränkungen der aktuellen Situation vollständig abzuschütteln; um Wirtschaft und soziales Leben neu aufzubauen und die ökonomischen Folgen als Gesellschaft zu verarbeiten; und um möglichst viele positiven Effekte der entschleunigten, konsumreduzierten Situation für die Zukunft mitzunehmen. "Es gibt historische Momente, in denen die Zukunft ihre Richtung ändert" hat es der Zukunftsforscher Matthias Horx genannt. Diese neue Richtung sollten wir gemeinsam proaktiv gestalten und zu einem Besseren entwickeln. Aber davor muss Corona überwunden werden.

Für die gewonnene Zeit im entschleunigten Krisenmodus möchten wir Sie einladen, interessante Vorträge/Diskussionen im Rahmen unseres Youtube-Kanals oder unserer Sendereihe Radio AugartenStadt nachzuhören, oder virtuell durch die Stadt zu flanieren (www.stadtflanerien.at).

Alles Gute und bleiben Sie wohlauf!
Herzliche Grüße, das Aktionsradius Team

Stadtraum Programm
  • Derzeit keine Termine

Liebe Freundinnen und Freunde
des Aktionsradius Wien!

Wir hoffen, dass Sie wohlauf sind und im aktuellen Krisen- und Ausnahmezustand einigermaßen gut zurechtkommen. Wir sind in einer neuen Welt gelandet, die wir uns bislang nicht vorstellen konnten. Das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben ist eingestellt bzw. auf ein Minimum reduziert. Menschen sind in Isolation, das Kontaktverbot zwischen Jungen und Alten sowie der Zusammenbruch des Pflegesystems bringt für viele Menschen Einsamkeit, Überforderung und Stress. Während die einen "entschleunigen", sind manche Berufsgruppen aktuell besonders gefordert. Auf diese "HeldInnen der Krise", wie sie vielfach genannt werden, sollten wir auch danach nicht vergessen.

Auch wir melden uns aus dem "Homeoffice". Aktuell sind alle Veranstaltungen (Balkan) bis Ostern abgesagt. Die Veranstaltung vom 21. April "Reflexionen zum Reisen" wird auf Dienstag 9. Juni verschoben. Zu allen nachfolgenden Veranstaltungen (April/Mai) melden wir uns in Kürze mit Detailinformationen.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund! Wir brauchen unsere Kräfte - auch für die Zeit nach der Virus-Krise: um dann mit Abstand noch einmal alles zu beleuchten, was derzeit vor sich geht; um die Einschränkungen der aktuellen Situation vollständig abzuschütteln; um Wirtschaft und soziales Leben neu aufzubauen und die ökonomischen Folgen als Gesellschaft zu verarbeiten; und um möglichst viele positiven Effekte der entschleunigten, konsumreduzierten Situation für die Zukunft mitzunehmen. "Es gibt historische Momente, in denen die Zukunft ihre Richtung ändert" hat es der Zukunftsforscher Matthias Horx genannt. Diese neue Richtung sollten wir gemeinsam proaktiv gestalten und zu einem Besseren entwickeln. Aber davor muss Corona überwunden werden.

Für die gewonnene Zeit im entschleunigten Krisenmodus möchten wir Sie einladen, interessante Vorträge/Diskussionen im Rahmen unseres Youtube-Kanals oder unserer Sendereihe Radio AugartenStadt nachzuhören, oder virtuell durch die Stadt zu flanieren (www.stadtflanerien.at).

Alles Gute und bleiben Sie wohlauf!
Herzliche Grüße, das Aktionsradius Team

Vielfalt mit Programm
Aktionsradius Wien
1200 Wien, Gaußplatz 11
Fon 01 - 332 26 94
office@aktionsradius.at
facebook.com/aktionsradius
Orte entdecken
>
Gaußplatz 11
>
Augartenstadt
>
Arena Bar
>
Stadtraum