Stadtraum & StadtFlanerien Wien

Das Thema StadtRaum war seit den Anfängen des Aktionsradius eine wichtige Säule des Projekts, weil es aus einer Stadtplanungsinitiative unter Berücksichtigung partizipativer Ansätze entstanden ist.

In den 1990er Jahren waren die Gestaltung von Augarten und Gaußplatz unter Einbeziehung der Bevölkerung Schwerpunktthemen des Aktionsradius, ebenso die Auseinandersetzung mit der jüdischen Geschichte des eigenen Stadtteils ("Mazzesinsel"). Weitere große stadtkulturelle Projekte (Kulturnetz Transdanubien sowie Kultur.Park.Augarten.) folgten zwischen 1995 und 2006.

2002 und 2004 wurden anlässlich "50 Jahre Donaustadt" zwei Hörbücher zur Geschichte des 22. Wiener Bezirks herausgegeben. Dies war der Auftakt einer Hörbuch-Reihe über die Wiener Bezirke, die als Reihe "StadtFlanerien Wien" bis 2020 für ganz Wien fertig gestellt wird.

StadtFlanerien & StadtFluchten

StadtFlanerien sind geführte Spaziergänge des Aktionsradius Wien durch Wiener Stadtteile. Sie laden mit unterschiedlichen Tourguides zu urbanen Entdeckungsreisen durch die Wiener Bezirke, bringen persönliche Begegnungen mit Menschen und Lebensgeschichten und vermitteln anschauliche Informationen zur Geschichte und zum heutigen Alltag der Stadt. StadtFLANERIEN gibt es akustisch (als Hörbücher), literarisch, fotografisch aber auch konkret im Sinne von Stadtführungen unter Anleitung fachkundiger ExpertInnen.
Auf der Website www.stadtflanerien.at finden Sie Fotoimpressionen und Streifzüge durch alle Wiener Bezirke von Fotograf Wolfgang Bledl, allgemeine Bezirksinformationen sowie literarische Essays von Robert Sommer.

StadtFluchten laden einige Male im Jahr zu Busexkursionen in ländliche Regionen unter bestimmten thematischen Schwerpunkten. Als Reiseleiter fungiert Alois Kinast.

Impressionen

Kalender

Oktober
 
MI 07. Oktober 2020
16:00 Uhr
wird bekanntgegeben

StadtFlanerie mit Wolfgang Freitag

Der Journalist und Autor Wolfgang Freitag erläutert Geschichte und Architektur des Narrenturms, sowie ursprüngliche Funktion und spätere Nutzungen. Anschließend führt Eduard Winter, Leiter der Sammlung, durch die neugestaltete Ausstellung und berichtet über Geschichte, Gegenwart, Zukunft und Funktion der Sammlung des pathologisch-anatomisches Bundesmuseums.

Eintritt: 15 Euro

Anmeldung erforderlich unter office@aktionsradius.at - Covid19-Vorgaben
Teilnahmebeitrag: 15 Euro; Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben!

Programmschiene:
FR 16. Oktober 2020
15:00 Uhr
wird bekanntgegeben

StadtFlanerie

Diese StadtFlanerie führt in das von Dr. Christian Fiala aufgebaute Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch (kurz: MUVS) und in das von Ingrid Mack gegründete Condomi-Museum und Erotikfachgeschäft „Liebenswert“.

Eintritt: 15 Euro

Anmeldung erforderlich unter office@aktionsradius.at - Covid19-Vorgaben
Teilnahmebeitrag: 15 Euro; Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben!
https://muvs.org/de/
https://www.liebens-wert.at/

Programmschiene:
November
 
DO 05. November 2020
19:30 Uhr
Sargfabrik

Gestaltet von Carola Timmel, Konzert: Özlem Bulut & Efe Turumtay

Wir laden zur CD-Präsentation Penzing mit Redakteurin Carola Timmel & Aktionsradius Wien, inklusive kurzen Hörbeispielen. Mitwirkende und mit dem 14. Bezirk verbundene Menschen geben Einblicke in das literarische und künstlerische Leben des Bezirks. Wolfgang Bledl präsentiert „Fotografische Flanerien“ zu Penzing. www.stadtflanerien.at

Den musikalischen Teil der Veranstaltung steuern die neue Diva der orientalischen Musik Özlem Bulut und der Istanbuler Geigen-Virtuose Efe Turumtay bei. www.bulut.at



Die Hörbuchreihe "StadtFlanerien Wien" wurde in Kooperation bzw. mit Förderung durch Basis.Kultur.Wien. realisiert.

Eintritt: 10 Euro (bei Kauf eines Hörbuches ist Eintritt frei!)

Achtung: aufgrund der „Corona-Regeln“ und beschränkter Platzzahl, ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich unter office@aktionsradius.at oder 01-332 26 94.

Ort: Sargfabrik | Goldschlagstraße 169, 1140 Wien
Anfahrt: U3 Hütteldorf / Straßenbahn 49 (Breitensee), U4 Hietzing / Bus 51A (Ameisgasse)

Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr.

>>> TIPP: Die Hörbücher „StadtFLANERIEN Wien“ sind ideale Geschenke für Weihnachten und können im Aktionsradius sowie in ausgewählten Buchhandlungen gekauft werden (Preis: 20 €). Die Reihe ist komplett - es gibt nun Hörbücher für alle Wiener Bezirke: 1., 2., 3., 4., 5., 6., 7., 8., 9., 10., 11., 12., 13., 14., 15., 16., 17., 18., 19., 20., 21., 22., 23. Bezirk sowie Sonderedition "Erinnerungen - die Donaustadt in der Nachkriegszeit"

Programmschiene:
MO 16. November 2020
19:30 Uhr
Kulisse

Gestaltet von Karl Weidinger, Konzert: Roland Neuwirth & radio.string.quartet

Der Aktionsradius Wien lädt zur CD-Präsentation Penzing, gestaltet durch die Redakteurin Carola Timmel. Mitwirkende und mit dem 17. Bezirk verbundene Menschen geben Einblicke in das literarische und künstlerische Leben in Penzing. Wolfgang Bledl präsentiert „Fotografische Flanerien“ zu Hernals. www.stadtflanerien.at

Roland Neuwirth & radio.string.quartet
Die Musik im Schrammelbezirk Hernals steuert Roland Neuwirth bei, allerdings nicht mit seinen „Extremschrammeln“, die seit Ende 2016 Musikgeschichte sind, sondern gemeinsam mit dem radio.string.quartet. Die Kombination aus Streichquartett und neuen Arrangements hebt die Lieder von Roland Neuwirth auf eine ganz andere, besondere Ebene.



Besetzung: Roland Neuwirth, Gesang und Kontragitarre | Bernie Mallinger, Violine | Igmar Jenner, Violine | Cynthia Liao, Viola | Sophie Abraham, Cello

Die Hörbuchreihe "StadtFlanerien Wien" wurde in Kooperation bzw. mit Förderung durch Basis.Kultur.Wien. realisiert.

Eintritt: 10 Euro (bei Kauf eines Hörbuches ist Eintritt frei!)

Achtung: Aufgrund der „Corona-Regeln“ und beschränkter Platzzahl, ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich unter office@aktionsradius.at oder 01-332 26 94.

Ort: Kulisse | Rosensteingasse 39, 1170 Wien
Anfahrt: U2 Schottentor oder U6 Alser Straße / Straßenbahn 43 (Rosensteingasse); U6 Josefstädter Straße / Straßenbahnlinie 2 (Mayssengasse)

Beginn: 19.30 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr.
 

>>> TIPP: Die Hörbücher „StadtFLANERIEN Wien“ sind ideale Geschenke für Weihnachten und können im Aktionsradius sowie in ausgewählten Buchhandlungen gekauft werden (Preis: 20 €). Die Reihe ist komplett - es gibt nun Hörbücher für alle Wiener Bezirke: 1., 2., 3., 4., 5., 6., 7., 8., 9., 10., 11., 12., 13., 14., 15., 16., 17., 18., 19., 20., 21., 22., 23. Bezirk sowie Sonderedition "Erinnerungen - die Donaustadt in der Nachkriegszeit"

Programmschiene: