Songreiterei in der Bunkerei

Der neue Singer-Songwriter-Treff in Wien

 

Für Fotodownload bitte Bild anklicken.

Die Songreiterei ist eine Veranstaltungsreihe in Kooperation von Bunkerei Augarten, Kulturverein Narrendattel, MedienManufaktur Wien und Aktionsradius Wien.
Der erfolgreiche Songreiterei-Auftakt im Frühjahr etablierte ein eigentlich altes Genre in neuer Form und brachte viele spannende Musikabende in die Bunkerei Augarten. Die Songreiterei 2008 wird daher auch im Oktober fortgesetzt, um der aufstrebenden, jungen Szene einen ausgedehnten veranstalterischen Focus zu widmen. Achtung: Im Oktober an Freitag-Abenden!

 

Jeden Feitag ab 20.00 Uhr live im Oktober 2008:


FR, 03.10. Sibylle Kefer solo und Duo * Wunderland feat. Alice. Moderation: Tini Trampler
FR, 10.10. Andreas Spechtl & Stephan Stanzel * Darran Hayman solo. Moderation: David Pfister
FR, 17.10. Fasching & Gfrerer * maronif. Moderation: Othmar Loschy
FR, 24.10.
Sterzinger solo * Rucki Zucki Palmencombo. Moderation: Richard Weihs
FR, 31.10. Florian Kargl solo * Tini Trampler und die dreckige Combo. Moderation: Andreas Russ


Finale im November folgt!

 

 

* * *  D A S   P R O G R A M M  * * *  D A S   P R O G R A M M  * * *  D A S   P R O G R A M M  * * *

Für Fotodownload bitte Bild anklicken.

 

Freitag, 03. Oktober, 20.00 Uhr
SYBILLE KEFER SOLO UND DUO I WUNDERLAND FEAT. ALICE
Singer-Songwriter in der Bunkerei

Bei ihrer Soloperformance konzentriert sich die in Wien lebende Goiserin Sibylle Kefer (Ausseer Hardbradler, Ernst Molden-Band) vor allem auf eigene Kompositionen und Texte (Piano & Stimme), im Duo mit Angela Stummer (Harfe) liegt der Schwerpunkt bei der eigenständigen Interpretation.
Inspiriert von Lewis Carrolls Erzählung "Alice im Wunderland" präsentieren Daniela Latzko (Komposition) und Alice Schneider (Texte, Vocals) – ausschließlich mit Eigenkompositionen – ein Wunderland melodiöser, zarter französischer Chansons.

Moderation: Tini Trampler


Für Fotodownload bitte Bild anklicken.

Freitag, 10. Oktober, 20.00 Uhr
ANDREAS SPECHTL & STEPHAN STANZEL I DARRAN HAYMAN SOLO
Singer-Songwriter in der Bunkerei


Andreas Spechtl (Ja, Panik) und Stephan Stanzel (A Life, A Song, A Cigarette) wagen sich im Doppel über alte und neue Songs ihrer beiden Kapellen. Improvisation nicht ausgeschlossen.
Darren Hayman war Frontman und Hymnenpoet von "Hefner, Britain's Largest Small Band (1997-2002)", wie es auf einem Kult-T-Shirt so schön heißt. Charmante Alltagsbegebenheiten in tanzbaren Popsongs prägen auch seine Solo-Arbeit, und ein Reifeprozess verführt alte wie neue Fans.

Moderation: David Pfister



Für Fotodownload bitte Bild anklicken.

Freitag, 17. Oktober, 20.00 Uhr
FASCHING & GFRERER I MARONIF
Singer-Songwriter in der Bunkerei


Das Duo bringt seine bewährte Mischung aus satirisch aufbereiteten Provinz-Geschichten und erdigem Blues Sound. Andreas Julius Faschings unterhaltsame Stand-Up-Conference und Gottfried David Gfrerers virtuoses und einfühlsames Slidegitarrenspiel runden einen unterhaltsamen Abend mit Niveau ab.
maronif steht für femininen, subversiven österreichischen Pop der besonderen Art. Musikalisch kreativ, verbunden mit Balkanklängen, werden die großen Themen der Menschheit wie Liebe, Fußball, Essen besungen.

Moderation: Othmar Loschy

Für Fotodownload bitte Bild anklicken.

Freitag, 24. Oktober, 20.00 Uhr
STERZINGER SOLO I RUCKI ZUCKI PALMENCOMBO
Singer-Songwriter in der Bunkerei


Stefan Sterzinger ist der Gottvater des musikalischen Vogels, und er beweist es auf seiner neuen CD. Sie hören und sehen eine spirituelle Hardcore Performance mit Akkordeon, Gesang und sensationellen Gästen.
Mit „Südseeträume“ schaffte die Rucki Zucki Palmencombo in den 80ern etwas Einmaliges, einen Hit! Doch das ist Vergangenheit. „Es kommt wie es kommt“ heißt ihr neues Album, das mit seinen 12 Liedern das Besondere dieser Kombo hörbar macht.

Moderation: Richard Weihs

Für Fotodownload bitte Bild anklicken.

Freitag, 31. Oktober, 20.00 Uhr
FLORIAN KARGL SOLO I TINI TRAMPLER UND DIE DRECKIGE COMBO
Singer-Songwriter in der Bunkerei


Florian Kargl, 1982 im Waldviertel geboren, in Wien lebender Songwriter, erzählt eingängige Kurzge-schichten über Hoffnung, Abschied, Glück und Schmerz, ohne große Umwege zu nehmen.
Die Schauspielerin, Regisseurin und Sängerin Tini Trampler machte sich mit der Dreckigen Combo daran, volkstümliche mexikanische Musik zu "übersetzen". Damit trafen Calexico plötzlich auf Hildegard Knef, Ennio Morricone auf Goran Bregovic – Western auf Walzer, Chanson auf Balkan-Beats, Tango auf Mescalero-Sounds. Trotzdem wirkt nichts, was diese Band macht, beliebig. Und alles einzigartig. Ein würdiger Abschluss der Songreiterei – und gleichzeitig „Badeschluss“ in der Bunkerei!

Moderation: Andreas Russ

 

* * *  I N F O  * * *  I N F O  * * *  I N F O  * * * 

 

 

 

SONGREITEREI:
Beginn: 20.00 Uhr, Abendkassa & Einlass: am Spieltag ab 19.00 Uhr.


Karten: Vorverkauf in allen Filialen der BA-CA sowie in der Bunkerei,
für Jugendliche bei wienXtra / Jugendinfo

Eintritt: 15 Euro Abendkasse (Ö1-Club-Ermäßigung), 13 Euro Vorverkauf


Ort: Bunkerei | 1020 Wien, Augarten / Eingang Obere Augartenstraße 1a
Infos: info@bunkerei.at, www.bunkerei.at, www.aktionsradius.at
Infos / Musik: charlie.bader@medienmanufaktur.com

* * *  V O R S C H A U  * * *  V O R S C H A U  * * *  V O R S C H A U  * * * 

 

 

SONGREITEREI „SPECIAL“ IM NOVEMBER:

DO, 20.11. Miksch & die KodaKomischKombo
DI,  26.11. 
Otto Lechner Solo & Oliver Welter Solo